Querdenker-Sparring-Runde

  

Wolfgang R. Grunwald

NLP-Business Coach & Sparring-Partner.

Diplom-Kaufmann.

Vorsprung durch Querdenken und Erfahrung.

37 Jahre Praxis.

 

1. Was genau ist eine Querdenker-Sparring-Runde? Welchen Nutzen bietet sie?

 

Wer möchte nicht gelegentlich aus den gewohnten Denkbahnen treten, um zusätzliche Impulse zu tanken? Um die eigenen guten Ideen weiter zu verfeinern - und um weitere Optionen entscheidungsreif zu erarbeiten?

Eine Herausforderung aus einer neuen Perspektive zu betrachten – und so den Fokus zu verändern – ist der Kern einer Querdenker-Sparring-Runde. Um so neue Ideen, Konzepte und praktische Umsetzungs-Lösungen kreativ, fundiert und systematisch zu entwickeln. Also – neben der klassischen Moderation kommt die Impuls-Funktion hinzu.

Und - wir alle wissen, Veränderungsprozesse werden nur dann erfolgreich umzusetzen sein, wenn wir auch die Mitarbeiter psychologisch geschickt einbinden. Letztendlich - um das Unternehmen auch langfristig zu sichern.

Somit werden neben den klassischen „harten“ betriebswirtschaftlichen und vertrieblichen Methoden langfristig diejenigen Unternehmen sich durchsetzen, die auch auf der Klaviatur der Psychologie und des Neuro-Marketing zu spielen wissen. Intern - und nach außen in den Markt. Dieser Teil gehört somit auch zu einer erfolgreichen Querdenker-Sparring-Runde.

 

Unabhängig von der aktuellen Umsatzentwicklung möchte der eine aus der bequemen Komfortzone voller Auftragsbücher herauskommen. Und nutzt diese Möglichkeit einmal pro Jahr. Ein anderer bevorzugt statt Unternehmer-Stammtische eine Querdenker-Sparring-Runde, die dynamisch und strukturiert moderiert, einen großen Nutzen garantiert. Und als eine kostenfreie Zusatz-Dienstleistung gibt es anschließend ein durchstrukturiertes Ergebnisprotokoll ("Wer macht was bis wann?")

 

Teilnehmerkreis: Geschäftsführung unter vier Augen oder ein Führungskräfte-Kreis.

 

Zusammengefasst: 30% einer Lösung liegt

o im Perspektiv-Wechsel und der Veränderung des Fokus

o in einer kreativen Ideensammlung

o der guten Strukturierung der Herausforderungen

o und einer psychologisch geschickten Vorgehensweise.

 

2. Welche Themen bieten sich für eine Querdenker-Sparring-Runde an?

Grunwald Strategie & Management besitzt 37 Jahre Praxis-Erfahrung:

18 Jahre in Linienfunktion von Konzernen inkl. Geschäftsführung

inkl. 6 Jahre als Generalsekretär eines Industrieverbandes plus Lobbyarbeit in Bonn

 

17 Jahre als Unternehmensberater, Aufsichtsrat in Unternehmen der Finanzwirtschaft und Interim Manager im Mittelstand inkl. 10 Jahre Erfahrung im Einsatz von NLP-Instrumenten

 

Grunwald Strategie & Management bietet aus dem Erfahrungspool der betrieblichen Praxis von 35 Jahren Lösungs- bzw. Optimierungs-Ideen mit folgenden Schwerpunkten an:

 

Vision erarbeiten: „Wo wollen wir in 5-10 Jahren stehen? Warum sollte es uns in 5 Jahren noch geben?“ Eine Frage, die der eine oder andere Unternehmer sich in den letzten Jahren gelegentlich gestellt hat. Also - ist die Positionierung (Abnehmerkreise, Technologie, Produkte,...) von gestern auch noch die von morgen? Haben wir bereits eine überzeugende Antwort entwickelt?

 

Unternehmens-Strategie – wie optimieren wir diese national und international? Fokussierung oder Differenzierung, Wachstumspotenzial, Neuentwicklungen usw.

 

Unternehmens-Kultur – wie verbessern wir Motivation, Kommunikation und Mitarbeiterentwicklung?

 

Marketing- und Vertriebskonzept – an welchen der 999 Stellschrauben drehen wir, um bessere Ergebnisse zu erzielen? Sind auch die klassischen Instrumente neuro-marketingmäßig (Emotionen) optimiert?

 

Controlling (Deckungsbeitragsrechnung) – haben wir heute tatsächlich ein klares Bild, was wir an einzelnen Produkten und Kunden verdienen? (zusätzliche Kundenforderungen wie Dokumentation, ständige Änderungswünsche...)

 

Ablauf- und Aufbau-Organisation / Projekt- und Produkt-Management: wie viel Ressourcen können hier noch erschlossen werden?

 

Systematische Prozeß- & Potential-Analysen – geben hier Hinweise

Methodische Aufrüstung der Mitarbeiter (Training), um damit die Produktivität zu verbessern z.B. um 15-25%.

Motivationale Neuausrichtung bzw. Vorbereitung von Führungskräften auf neue Aufgaben (Business Coaching)

Konzepte zur Einbindung von Leistungsträgern: wie binden wir diese ans Unternehmen?

 

Work-life-balance: „Muß ich als Unternehmer unbedingt 12 Stunden pro Tag arbeiten?“ Mit welchen Ideen lässt sich das ändern?

 

Nachfolge: „Wie sichere ich mein Lebenswerk?“ usw.

 

Schwerpunkterfahrungen von Wolfgang R. Grunwald liegen in den Branchen und Anwendungs-Bereichen: Technische Systeme, Kunststoff- und Metall-Industrie, Maschinenbau, Investitionsgüter, EPC, Konsumgüter

 

Gelegentlich interessieren den einen oder anderen auch gewisse mittelstandsfeindliche Aspekte der Politik:

o „Sind die in Berlin wirklich so dumm? – Hunderte von Milliarden Euro werden Banken und anderen in den Rachen geschoben.“ Ja – warum eigentlich? In wessen Interesse?“

o Fragen – und Antworten. Aus anderer Perspektive. Jenseits der Mainstream-Deutung. Grunwald war schließlich einige Jahre auch lobbyistisch – damals in Bonn – aktiv. Ein ergänzende Deutung kann hilfreich sein – z.B. bei langfristigen Investitionsentscheidungen.

 

3. Wie viel Zeit muß ich investieren?

Wir alle haben heute wenig Zeit. Daher bietet Ihnen Grunwald Strategie & Management die Querdenker-Sparring-Runde an:

· an einem Nach- oder Vormittag. Oder einem Samstag.

· in Ihrem Haus. Oder außerhalb.

· zugeschnitten auf Ihre persönlichen Herausforderungen

eine Querdenker-Sparring-Runde ist zeitlich und kostenmäßig überschaubar.

 

Selbstverständlich kann man alles selbst machen – by trial and error. Geld und Zeit verschwenden. Mit einem erfahrenen querdenkenden Sparringpartner (35 Jahre Praxis) gelingt allerdings manches besser. Und vor allem schneller. Ohne zusätzliche Umwege. Und spart Geld. In den letzten Jahren haben immer mehr erfolgreiche Geschäftsführer es als nützlich erkannt, ihre Herausforderungen in strategisch-konzeptionellen und/oder praktischen Umsetzungsfragen mit einem erfahrenen querdenkenden Sparringpartner noch besser zu bewältigen.

Und das - unabhängig von der aktuellen Umsatzentwicklung.

Im übrigen ist eine Querdenker-Sparring-Runde eine gute Möglichkeit, um Ihren Nutzen für eine mögliche künftige Zusammenarbeit mit Grunwald Strategie & Management zu testen. Ohne langfristige Bindungsverträge zu unterschreiben. Also zeitlich und kostenmäßig überschaubar.

 

4. Wie kann die weitere praktische Vorgehensweise aussehen, um eine Querdenker-Sparring-Runde zu organisieren?

Wir stimmen uns telefonisch über Ziele und Inhalte des Workshops ab (= 20-30 Minuten)

Auf der Basis unterbreite ich Ihnen Vorschläge zur Vorbereitung der Sitzung

Wir führen die Querdenker-Sparring-Runde® durch – Moderator und Impulsgeber: Wolfgang R. Grunwald - Grunwald Strategie & Management

Nach der Sitzung erstelle ich ein durchstrukturiertes Ergebnisprotokoll: „Wer macht was bis wann?“

Ihr Invest: Euro 900 (halber Tag) bzw. Euro 1.699 (voller Tag) plus Reisepauschale Euro 299 zzgl MwSt. 1/3 Drittel mit Auftragserteilung. Rest nach Protokoll. Innerhalb einer Woche.

 

Das Angenehme bei meinem Angebot für Sie ist, daß sich Ihr Invest bereits

innerhalb von Stunden / Tagen durch den Nutzen amortisiert .

Selbstverständlich biete ich Ihnen auch die klassische Unternehmensberatung und

Umsetzungsbegleitung z.B. in Form des Projekt-Managements (z.B. Studien erstellen) und Interim-Management in Ihrem Unternehmen selbst an.

 

Wie sagte einmal ein Kunde?

"Warum haben wir nicht schon viel früher gestartet?

Warum haben wir bisher nur soviel Geld verschenkt?

Und Nervenkraft verschleudert?

Wir hätten schon vor Jahren beginnen sollen!"